Sep 07

Fohlenprämie 2015 – Nachwuchs-Stars

Möningerberg – Sie heißen Ulrica, Ulysses, Umberto und Uriel. Unica, Urbana, Usine und Undine. Noch sind sie blutjung und doch sprühen sie schon vor Charme und spanischem Temperament: die diesjährigen Fohlen vom Möningerberg. Nach dem Besuch vom Zuchtverband gibt es einige gute News.

Gestütsleiterin Helga Sülzle-Thoma und ihr Team freuen sich besonders, dass Stütchen Ulrica (geboren am 29.05.2015) eine Fohlenprämie bekommen hat. Die Mütter Golondrina (geboren 2001) eine rahmige und kräftige Rappstute, besitzt Papiere des Zuchtverbands für deutsche Pferde.

Ein weiterer Erfolg: die PRE-Stute Filiberta SH (geboren 2009) wurde als Prämienstute beim ZfdP eingetragen. „Sie ist PRE-Stute Filibertaeine echte Schönheit. Besonders apart ist der Kontrast von Gold und Schwarz – und eine so üppige Mähne ist bei Stuten auch eher selten“, erklärt Helga Sülzle-Thoma. Filibertas diesjährige Tochter Unica, ebenfalls reinrassige PRE-Stute, tritt in die Fußstapfen der Mama.

Fünf bis acht Fohlen kommen auf dem Möningerberg im Jahr zur Welt; Mittlerweile sind es rund 170 Fohlen, die hier geboren wurden. Das Privatgestüt Möningerberg liegt etwa 30 Kilometer von Nürnberg entfernt. Die Gestütsleitung bittet um Voranmeldung für Besuche.

Kontakt und Information: Helga Sülzle-Thoma, Tel: 09179-2747 www.andalusier.biz